CAPITAL CORP. SYDNEY

73 Ocean Street, New South Wales 2000, SYDNEY

Contact Person: Callum S Ansell
E: [email protected]
P: (02) 8252 5319

WILD KEY CAPITAL

22 Guild Street, NW8 2UP,
LONDON

Contact Person: Matilda O Dunn
E: [email protected]
P: 070 8652 7276

LECHMERE CAPITAL

Genslerstraße 9, Berlin Schöneberg 10829, BERLIN

Contact Person: Thorsten S Kohl
E: [email protected]
P: 030 62 91 92

Jubilant Therapeutics präsentiert präklinische Daten bei der American Association for Cancer Research und stellt einzigartigen zweifach wirkenden Anti-Krebs-Mechanismus vor, womit es einen erstklassigen Pipeline-Asset im Bereich hämatologische Tumoren zeigt Deutsch English Français

Disclaimer: The views, suggestions and opinions expressed here are the sole responsibility of the experts. No ZEX PR Wire journalist or Editor was involved in the writing and production of this article.

— Ergebnisse zeigen, dass JBI-802 ein hochwirksamer und selektiver oraler dualer Inhibitor von LSD1 und HDAC6 mit erhöhter Anti-Tumor-Aktivität bei hämatologischem Krebs und einem günstigen Sicherheitsprofil ist 

BEDMINSTER, New Jersey, 23. Juni 2020 /PRNewswire/ — Jubilant Therapeutics Inc., ein biopharmazeutisches Unternehmen, das niedermolekulare Modulatoren entwickelt, um unerfüllte medizinische Anforderungen in den Bereichen Onkologie und Autoimmunerkrankungen abzudecken, gab heute bekannt, dass die präklinischen Daten des dualen LSD1- und HDAC6-Inhibitors JBI-802 in einer Postersitzung auf der zweiten virtuellen Jahrestagung der American Association for Cancer Research (AACR) 2020 präsentiert werden. Die präklinischen Daten ergaben, dass JBI-802 eine starke Wirksamkeit in mehreren durch LSD1- und HDAC6-Hemmung vermittelten In-vivo-Krebsmodellen aufweist und dabei gleichzeitig eine ausgezeichnete Selektivität gegenüber anderen HDACs sowie eine überlegene In-vivo-Wirksamkeit im Vergleich zu auf LSD1 oder HDAC6 abzielenden Einzelwirkstoffen zeigt.

“Wir freuen uns, diese neuen Daten aus unserer Studie über JBI-802 bekannt zu geben, dessen erstklassiger dualer Wirkmechanismus auf die Überexpression von zwei Proteinen abzielt und gleichzeitig ein günstiges Verträglichkeitsprofil aufweist”, erklärte Syed Kazmi, Präsident und CEO von Jubilant Therapeutics Inc. “Diese Daten unterstützen die weitere Entwicklung dieses neuartigen dualen epigenetischen Inhibitors als potentielles Therapiemittel gegen genetisch definierte Krebsarten.”

Ein Link zu dem unten aufgeführten E-Poster ist über die AACR-Website verfügbar.

Titel: Novel Dual Small Molecule Inhibitor Targeting LSD1 and HDAC6
Poster-Nummer: 1756
Datum und Uhrzeit: 22. Juni 2020 um 8:45 Uhr Eastern Daylight Time (EDT)
Titel der Veranstaltung: Epigenetic Targets
Vortragender: Dhanalakshmi Sivanandhan et al.

Zu den wichtigsten Ergebnissen der Studie, die die antiproliferative Aktivität von JBI-802 bei ausgewählten Zelllinien der akuten myeloischen Leukämie (AML), der chronischen lymphatischen Leukämie, des kleinzelligen Lungenkrebses, des Sarkoms und des multiplen Myeloms im Vergleich zu Einzelwirkstoffen untersuchte, gehören:

  • JBI-802 zeigte im Vergleich zu Einzelwirkstoffen eine starke Hemmung des Tumorwachstums bei Erythroleukämie und mehreren anderen hämatologischen Tumoren;
  • syngenische Modelle zeigten eine Einzelwirkstoff-Aktivität mit einem einzigartigen Wirkmechanismus, und dass JBI-802 in diesem Mausmodell sicher mit Checkpoint-Inhibitoren kombiniert werden kann; sowie
  • das Molekül zeigte bei wirksamen Dosierungen ein günstiges Verträglichkeitsprofil.

JBI-802 wird derzeit in präklinischen Studien (IND-enabling studies) für die Behandlung von AML und anderen soliden Tumoren untersucht. Erste klinische Studien am Menschen werden für das erste Halbjahr 2021 erwartet. Jubilant Therapeutics Inc. entwickelt derzeit eine Pipeline neuartiger, differenzierter therapeutischer Wirkstoffe. Für Anfragen zu Partnerschaftsmöglichkeiten wenden Sie sich bitte an  [email protected].

Informationen zu Jubilant Therapeutics Inc.

Jubilant Therapeutics Inc. ist ein patientenorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das hochwirksame und selektive niedermolekulare Modulatoren entwickelt, um unerfüllte medizinische Anforderungen in den Bereichen Onkologie und Autoimmunerkrankungen abzudecken. Unser fortschrittliches Forschungsprogramm integriert strukturbasiertes Design und computergesteuerte Algorithmen, um neuartige Präzisionstherapeutika gegen erstmalig auftretende und validierte, jedoch hartnäckige Targets bei genetisch festgelegten Patientenpopulationen zu entdecken und entwickeln. Die unternehmerisch denkende Führung und die wissenschaftlichen Teams von Jubilant Therapeutics streben nach Schnelligkeit und Effizienz, indem wir auf ein Geschäftsmodell zurückgreifen, das die nachgewiesenen und synergetischen Fähigkeiten der Jubilant Life Sciences-Wertschöpfungskette sowie unternehmensweite Dienstleistungen wirksam nutzt. Jubilant Therapeutics hat seinen Hauptsitz in den USA und unterliegt der Führung weltweit anerkannter Meinungsbildner sowie wissenschaftlicher Beiräte.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1064788/Jubilant_Therapeutics_Logo.jpg

SOURCE Jubilant Theraputics